Menü

 
 
 

60.000 (Z)Eichen

für den Klimaschutz

„(Z)Eichen setzen“ macht bewusst, warum die nachhaltige und zeitgemäße Waldbewirtschaftung zu den besten Klimaschützern gehört. Rund 60.000 Bäume (größtenteils Eichen) haben Kinder im Zuge des Projekts gemeinsam mit FörsterInnen und WaldbesitzerInnen in steirischen Wäldern gepflanzt.

Um den Wald langfristig zu erhalten, muss man ihn pflegen. Vor allem „hof-fernen WaldbesitzerInnen“, die etwa über Erbe zu einem Waldbesitz gekommen sind, ist das nicht bewusst. Sie sehen den Wald meist nicht als Wirtschaftsfaktor, sondern als Naherholungsraum, der möglichst wenig bearbeitet werden soll, um ihn nicht zu „zerstören“. Dass dem nicht so ist, macht das Projekt „(Z)Eichen setzen“ bewusst. WaldbesitzerInnen erfahren dabei, dass der Wald nur dann gesund ist, wenn man sich um ihn kümmert.

Und das ist längst nicht alles …

>> Weiterlesen und zu den Impressionen

 

 

 
 

Kooperationspartner

 


Landwirtschaftskammer Steiermark

T +43 316 8050-0 | E forst@lk-stmk.at

 

 

 

Steirische Landesforstgärten
Grambach | Hartbeg | Fürstenfeld

T +43 664 403 3480 E grambach@forstgarten.at

 

 

Waldverband Steiermark

T +43 316 /83 35-30 E office@waldverband-stmk.at

 

Waldverband Weiz

T +43 664 235 2011 E gabriele.vorraber@waldverband-stmk.at

 

Waldverband Hartberg/Fürstenfeld

T +43 664 133 6758 E waldverband-hartberg@gmx.at

 

Waldverband Südoststeiermark, Feldbach

T +43 664 26 65 994 E Manfred.Seidnitzer@waldverband-stmk.at

 

 

 

Forst - GBG Gebäude- und Baumanagement Graz 

T +43 664 608 728 690 E peter.bedenk@gbg.graz.at

 

 

 

 

 

 

 

 

Forstbaumschulen Natlacen

T +43 2622 22256 E forstbaumschulen@natlacen.at

 

 

 

Kontakt

Sie wollen gemeinsam mit uns "(Z)Eichen setzen" und sich über das Projekt informieren?

 

Dann kontaktieren Sie uns:

proHolz Steiermark

Gudrun Wölfl, woelfl@proholz-stmk.at, 0316/587850 - 114

 

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union.